News

Neuerungen im Gebäudeenergiegesetz (GEG) ab 2023

Zum 1. Januar tritt das novellierte Gebäudeenergiegesetz GEG 2023 in Kraft. Dabei wird der Neubau-Standard auf das Niveau des Effizienzhauses bzw. -gebäudes 55 angehoben. Für Bestandsgebäude sind keine Verschärfungen vorgesehen. In unserem Infobrief erfahren Sie, welche Auswirkungen dies auf aktuelle bzw. zukünftige Bauvorhaben hat. Bei Rückfragen und für weitere Erläuterungen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Weiterlesen
Mehrzweckgebäude Burg Giebichenstein

Zukunftsweisende Räume für die Kunst

Auf dem Campus Kunst der Kunsthochschule Halle auf der Burg Giebichenstein entsteht ein neues Mehrzweckgebäude – mit Ateliers, Werkstätten, einer Galerie, Studios und einer Mensa. Nach Abschluss des internationalen Architekturwettbewerbs laufen nun die Planungen für das insgesamt ca. 7.000 m² BGF umfassende Gebäude an. Unser Büro ist mit der Planung von Thermischer Bauphysik, Bau- und […]

Weiterlesen

Hoch hinaus im Erzgebirge

Frische Luft schnappen, Sonne tanken, sich abseits vom Büroalltag begegnen – in diesem Sinne verbrachten wir zwei entspannte Tage im Erzgebirge.Neben dem spontanen Besuch des Neudorfer Suppenmuseums mit Genuss der Siegersuppe von 2017, standen die Herstellung von „Weirich-Karzle“ (Räucherkerzchen) und eine Wanderung auf den Bärenstein auf dem Programm. Wie schon so oft haben wir viel […]

Weiterlesen

Lust auf Neues? Projektingenieure (m/w/d) gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilungen Schallschutz/Raumakustik und Schallimmissionsschutz in Leipzig engagierte Mitarbeitende. Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten und flexiblen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Team, vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle, leistungsorientierte Entlohnung sowie die Beteiligung an herausragenden Projekten öffentlicher und privater Auftraggeber. Alle wichtigen Informationen sowie die Stellenausschreibungen finden sie unter Karriere. Wir freuen uns […]

Weiterlesen

Bauantrag eingereicht: Zentralbau II des Klinikums St. Georg

Ende 2021 wurde er eingereicht: der Bauantrag für den Zentralbau II am Klinikum St. Georg im Leipziger Norden. 39.000 m² Geschossfläche, verteilt auf fünf Stockwerke, bieten Platz für eine verbesserte fachgebietsübergreifende medizinische Versorgung der Patienten. Neben einer Zentralen Notaufnahme im Erdgeschoss wird mit dem Neubau Platz für Betten 344 geschaffen. Diese verteilen sich u.a. auf […]

Weiterlesen
Justizzentrum, Leipzig (1. BA)

Ein Zentrum für die Leipziger Justiz

Justizia hat mit dem 1. Bauabschnitt des Leipziger Justizzentrums einen neuen würdigen Platz bekommen. Die Bestandsgebäude an der Arndt- und Alfred-Kästner-Straße wurden denkmalschutzgerecht saniert. Hierbei wurde u.a. der Haftbereich mit seiner beeindruckenden Treppenanlage in der Arndtstraße erhalten. Hier sind nun Asservaten- und Bibliotheksräume untergebracht. Der neu errichtete Verbindungsbau im Innenhof ermöglichte die Schaffung weiterer Verwaltungsflächen. Ca. […]

Weiterlesen
Teamevent Lasertag

Treffsicher im Halbdunkel

Im Oktober 2021 war es wieder einmal soweit, denn gemeinsame Teamevents haben in unserem Büro eine längere Tradition: Zuerst jagten wir uns gegenseitig im Halbdunkel beim Lasertag-Spiel durch den Parcour, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Nachdem sich unsere Augen wieder an die Helligkeit der Herbstsonne gewöhnt hatten, ging es ins Leipziger PAULANER. Dort luden […]

Weiterlesen
Richtfest 1098

Richtkrone über Leipziger Wohn- und Bürokomplex

Am 15. Oktober 2021 wurde im Leipziger Wohn- und Bürokomplex „Prager-RiebECK“, gegenüber des Technischen Rathauses Richtfest, gefeiert. Bis Herbst 2022 entstehen dort 185 Mietwohnungen und ca. 4.500 m² Bürofläche.Federführend in der Projektentwicklung ist die AOC | Die Standentwickler GmbH, die auf der Projektseite einen weiteren Einblick in das Vorhaben geben. Unser Büro ist in diesem […]

Weiterlesen

Hochhaus k1 – Ein Preisträger in Jena

Das erste, nach der Wende in Jena erbaute, Hochhaus ist Preisträger der ICONIC AWARDS 2021. Wie die Architekten kister scheithauer gross schreiben, „markiert das k1-Wohn- und Geschäftshaus im Kontext einer »suprematistischen« Plattenbausiedlung, die mit großvolumigen Baukörpern eine fließende Stadtraumlandschaft darstellt, den Eingangsbereich zum Jenaer Stadtteil Lobeda. Der neue zehngeschossige Solitär entwickelt seine Gebäudeform aus diagonalen […]

Weiterlesen
Martinskirche, Apolda

Martinskirche in Apolda wird soziokulturelles Zentrum

In den nächsten Jahren soll die Apoldaer Martinskirche, ein Gebäude aus dem frühen 12. Jahrhundert, zu einem Soziokulturellen Zentrum umgebaut werden. Dazu schafft ein, scheinbar im Kirchraum schwebendes, Implantat Raum für Büros und Gruppenräume und gibt dem Gebäude ein besonderes Gepräge. Unser Büro ist für die Planung der Thermischen Bauphysik sowie der Bau- und Raumakustik […]

Weiterlesen

Ein neuer Campus für Jena

Seit März 2020 entsteht auf dem Inselplatz der Stadt Jena ein neuer Hochschulcampus. Dieser besteht aus Gebäuden für die Fakultät für Mathematik/Informatik, das Institut für Psychologie, eine Teilbibliothek der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, eine Cafeteria sowie ein Rechenzentrum. Darüber hinaus soll ein Parkhaus entstehen. Die Fertigstellung ist für 2023 bzw. 2025 geplant.Der innerstädtische Campus-Neubau bündelt […]

Weiterlesen
Fernbusterminal Dresden

NetWorkHub – Dresden erhält Fernbusterminal

In unmittelbarer Nähe zum Dresdner Hauptbahnhof soll es in den nächsten Jahren entstehen: das „NetWorkHub“, ein Fernbusterminal mit Fahrradparkhaus und Büros. Zehn überdachte Bussteige und 800 Fahrräder sollen darin Platz finden und die Verkehrssituation damit deutlich aufwerten. Die Graner Ingenieure GmbH übernimmt in diesem Projekt die Planung des Wärmeschutzes und der Bauakustik. Des Weiteren erarbeiten […]

Weiterlesen
Neubau Bettenhaus Kreisklinikum Großumstadt

Feierlicher Spatenstich am Kreisklinikum Groß-Umstadt

Mit einem feierlichen Spatenstich wird am 20. September 2019 der Baubeginn des neuen Bettenhauses im Kreisklinikum Groß-Umstadt begangen. Unser Büro betreut die Planung der Thermischen Bauphysik (Wärmeschutz) sowie der Bau- und Raumakustik des ca. 97 Mio €-Vorhabens. Die Fertigstellung des Gebäudes mit 257 Patientenbetten ist für den Frühjahr 2023 geplant.

Weiterlesen

Es geht voran – Hotel in der Hallenser Innenstadt wächst

Am Riebeckplatz in Halle (Saale) entsteht derzeit für ca. 18 Mio. Euro ein Hotelneubau des Betreibers „niu“ mit 186 Zimmern. Unser Büro erbringt hierbei Planungsleistungen zum Wärmeschutz, zur Bau- und Raumakustik sowie zum städtebaulichen Schallschutz – für einen entspannten Aufenthalt der zukünftigen Gäste.

Weiterlesen
Dom-Römer, Frankfurt/M.

MIPIM Award 2019 für neue Frankfurter Altstadt

Die wiederaufgebaute Frankfurter Altstadt wurde bei der internationalen Immobilienfachmesse MIPIM, die vom 12.-15. März 2019 in Cannes stattfand, als „Best Urban Regeneration Project“ ausgezeichnet. Weitere Anwärter auf die Trophäe waren Projekte aus Changchun (China), Kaohsiung (Taiwan) und Moskau (Russland). Vertreter der DomRömer GmbH und der Stadt Frankfurt/Main nahmen die Auszeichnung entgegen. Sie stellt einen würdigen […]

Weiterlesen
Dom-Römer-Quartier, Frankfurt/M.

Dom-Römer-Quartier in Frankfurt am Main feierlich eröffnet

Mit einem Altstadtfest wurde am letzten September-Wochenende in Frankfurt am Main der erfolgreiche Wiederaufbau der Altstadt, des Dom-Römer-Quartiers, gebührend gefeiert. Die Rekonstruktion der historischen Altstadt Frankfurts umfasste den (Wiederauf-)Bau von 35 Gebäuden, teils nach historischen Vorgaben, auf einem Areal von 7.000 Quadratmetern innerhalb von sechs Jahren.  Unsere Ingenieure kümmerten Sich um die Behaglichkeit der zukünftigen […]

Weiterlesen
Hotel Astoria, Leipzig

Hotel Astoria Leipzig erwacht

Mit Erteilung der Baugenehmigung im Juli 2018 erwacht das einstige geschichtsträchtige Grandhotel Astoria aus dem Dornröschenschlaf: Die Bauarbeiten für die Sanierung und den Umbau des Gebäudes im Herzen Leipzigs sind nun in vollem Gang. Als Fachingenieure für die Gesamtleistungen der Thermischen Bauphysik, der Bau- und Raumakustik sowie des Schallimmissionsschutzes beraten wir das anspruchsvolle Projekt aus […]

Weiterlesen

EnEV 2016 – Was ändert sich wirklich?

Ab dem 01.01.2016 greifen die erhöhten Anforderungen der bestehenden Energieeinsparverordnung (EnEV) für alle Neubauvorhaben im Wohn- und Nichtwohngebäudebereich. Mit Einreichung des Bauantrages bzw. Erstattung der Bauanzeige nach dem 31.12.2015 müssen dann die verschärften Anforderungswerte bezüglich des Primärenergiebedarfs und der Transmissionswärmeverluste (mittlere U-Werte) der wärmeübertragenden Hüllflächen des Gebäudes eingehalten werden. Für Neubauvorhaben erhöhen sich die Anforderungen […]

Weiterlesen

Durchführung von Energieaudits nach den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 8 ff. EDL-G

Unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. (FH) Steffen Landrock ist aktuell vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als durchführende Personen für Energieaudits nach § 8b des Gesetzes über Energiedienstleistungen (EDL-G) und andere Energieeffizienzmaßnahmen registriert worden. Wir freuen uns, mit dieser Erweiterung und Fortschreibung des Leistungsportfolios unseren Kunden und Auftraggebern diese Leistung anbieten zu können. Haben Sie noch […]

Weiterlesen
Passivhaustagung Leipzig, 2015

Wir sind dabei: 19. Internationale Passivhaustagung in Leipzig

Gemeinsam mit den Vertretern der Stadt Leipzig präsentierten wir uns mit dem Planungsstand und Besonderheiten bei der digitalen Modellerstellung und den durchgeführten Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zum Vorhaben „Neubau der Sportoberschule Leipzig“ in einem Plenumsbeitrag während der Internationalen Passivhaustagung in Leipzig. Als zertifizierte Passivhausplaner haben wir in den zurückliegenden Jahren mehr als 50 Passivhausgebäude geplant und in der […]

Weiterlesen