Hoch hinaus im Erzgebirge

Frische Luft schnappen, Sonne tanken, sich abseits vom Büroalltag begegnen – in diesem Sinne verbrachten wir zwei entspannte Tage im Erzgebirge.
Neben dem spontanen Besuch des Neudorfer Suppenmuseums mit Genuss der Siegersuppe von 2017, standen die Herstellung von „Weirich-Karzle“ (Räucherkerzchen) und eine Wanderung auf den Bärenstein auf dem Programm. Wie schon so oft haben wir viel miteinander gelacht und intensive Diskussionen geführt.

Auf dem Bärenstein mit Blick in Richtung Talsperre Cranzahl