Jeder Entwurfsprozess, mit den voneinander zum Teil unabhängigen Elementen:

Standort – Nutzung – Technik – Architektur – Kosten

setzt eine kreative und interaktive Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und den am Prozess Beteiligten unter Beachtung einer zu definierenden Gesamtzielstellung voraus. Das bedeutet für uns Energiedesign, verstanden als ein Entwicklungs- und Designprozess mit dem „kreativen Spiel“ der technischen Möglichkeiten und architektonischen Ansprüche.

Es geht also nicht um fertige Lösungen, sondern in erster Linie um maßgeschneiderte, innovative Ansätze. Bei allen Überlegungen stehen dabei die wirtschaftlichen Belange im Vordergrund. Dies wird im Rahmen von Variantenuntersuchungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen geprüft.

Für die Beurteilung des Zusammenspiels der einzelnen Wirkmechanismen und Komponenten aus Standortfaktoren, städtebaulicher Lage, Anlagen- und Versorgungstechnik, Nutzung regenerativer Energien, Nachhaltigkeits- und Umweltaspekten, Verschattung, Materialien für Fassaden und dem Baukörper, den Nutzungsrandbedingungen etc. verwenden wir verschiedenen Planungsinstrumente und Simulationswerkzeuge. Immer im Blick stehen dabei die Kriterien der Behaglichkeit und die Entwicklung von nachhaltigen und umweltgerechten Energiekonzepten.


Leistungen

  • Erstellung von Energiekonzepten im Gebäudebereich
  • Potentialcheck und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • Betrachtung von Lebenszykluskosten und CO2-Analysen
  • Modellmodellierung komplexer Gebäude- und Raumstrukturen
  • Erstellung von thermischen Gebäudesimulationen
  • Erstellung von Verschattungs- und Sonnenstandsanalysen
  • Erstellung von Tageslichtsimulationen
  • Nachhaltigkeitsberatung (BNB, DGNB, LEED und BREEAM)

Objekte

    • Bahnhöfe
    • Bildungseinrichtungen
    • Hotels
    • Industrie- und Gewerbebauten
    • Krankenhäuser
    • Kultureinrichtungen
    • Labor- und Forschungseinrichtungen
    • Sportstätten
    • Verwaltungs- und Bürogebäude
    • Wohngebäude

 Ausstattung

  • IDA ICE, DesignBuilder (thermische Gebäudesimulation)
  • Google SketchUp (Verschattungs- und Sonnenstands-Analyse)
  • ArchiWIZARD, DIALux (Tageslichtsimulation)
Unsere Top-Referenzen
Tralin Pak Greatview, Halle (Saale)
Tralin Pak Greatview, Halle (Saale)
Bergschule (EnerPHit), Weißenfels
Bergschule (EnerPHit), Weißenfels
Z. f. Biotechnologie, Berlin-Adlershof
Z. f. Biotechnologie, Berlin-Adlershof
MFH Elsterterrassen, Leipzig
MFH Elsterterrassen, Leipzig
alle Referenzen ansehen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok